EMERGENCY 2013 - Erhältlich ab 09.11.2012

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • EMERGENCY 2013 - Erhältlich ab 09.11.2012

      Knapp zwei Jahre nach dem eigentlichen Release, schießen Quadriga Games und Deep Silver nach und veröffentlichen mit "EMERGENCY 2013" eine neue Version von "EMERGENCY 2012 - Die Welt am Abgrund". Im Spiel sind alle Inhalte der DELUXE-Version von "EMERGENCY 2012" enthalten, zusätzlich wird der Spielspaß um ettliche Spielstunden erweitert.

      Neu dabei sind vier Single-Player-Missionen, in denen ein Supervulkan Europa bedroht. Neue Schauplätze sind hier Sylt, die Eifel, Wien und der Vatikan. Eine neue Frei-Spiel-Karte im Vulkan-Szenario sorgt für Abwechslung und die Feuerwehr-Drohne sorgt als neue Einheit für neue taktische Möglichkeiten. Zusätzlich wurden viele neue Video-Sequenzen hinzugefügt, die dich unmittelbar ins intensive Spielgeschehen ziehen werden.

      Features:
      • Alle Inhalte der EMERGENCY 2012 Deluxe Version
      • Neue Taktiken mit den modernen Möglichkeiten deiner neuesten Einheit: Die Feuerwehr-Drohne
      • Vier neue Missionen in Wien, der Eifel, auf Sylt und auf dem Petersplatz im Vatikan!
      • Neues Freeplay-Szenario: Ein Supervulkan bedroht Zentral-Europa!

      The post was edited 1 time, last by godra ().

    • Die Frage mal am Rande;

      wieso bewegen sich die Entwickler immer weiter weg von den Wünschen der Community? Die EM-Reihe wäre ohne ihre riesige Community und das Modding drumherum wohl nie so erfolgreich gewesen, trotzdem scheinen die Wünsche und Ideen der engagierten Modder, die ja anscheinend auch in sehr engem Kontakt zu den Entwicklern stehen, diese nicht zu interessieren.

      Ist euch mal gesagt worden warum? Die Aussage den breiten Markt bedienen zu wollen mag ich nicht ganz verstehen, lebt diese Spielereihe schließlich zu 99% vom "Fachpublikum"...

      In meinen Augen bedauerlich, dass der Trend von EM 2012 fortgesetzt wird...
      Ihr wisst ja, Feuer brennt in jedem Bundesland anders.
    • Status4

      Ist euch mal gesagt worden warum? Die Aussage den breiten Markt bedienen zu wollen mag ich nicht ganz verstehen, lebt diese Spielereihe schließlich zu 99% vom "Fachpublikum"...


      Ich weiß zwar keine genauen Zahlen aber es ist definitiv nur ein geringer Prozentsatz an "Fachpublikum" Warum? Fachleute würden die Hände über den Kopf schlagen bei dem Spiel und täten ihre Kritik offen kundtun. Sind aber nur wenige die das wirklich auch gemacht haben.
      Moderation || Benutzerbetreuung Rettungssimulationen | Benutzerbetreuung User Content (Webdisk und Emergency Upload)

    • Status4 wrote:

      wieso bewegen sich die Entwickler immer weiter weg von den Wünschen der Community?
      Wer sagt, dass sie das tun? EMERGENCY 2012 tanzt ganz klar aus der Reihe - es wurde aber von Anfang an gesagt, dass der Titel kein "normales" EMERGENCY (mit einer Ziffer im Namen ist), sondern etwas neues ausprobiert werden soll. Bei EMERGENCY 2013 handelt es sich - meiner persönlichen Meinung nach - um Zusatzcontent, der bereits während der Entwicklung von EMERGENCY 2012 geplant wurde. Damit dürfte klar sein, dass es sich hierbei ebenfalls um keinen durch die Community verwertbaren (moddingfähigen) Titel handelt.

      Die Entwickler sind sich sehr wohl bewusst darüber, wie wichtig die Community für den Erfolg der EMERGENCY-Serie ist. Das hat man uns nach unserer großen EMERGENCY Umfrage auch mehrfach bestätigt - die Ergebnisse wurden dankend angenommen. Allerdings muss man sich im Klaren darüber sein, dass die Ergebnisse nur bei den entsprechend ausgerichteten Produkten verwendet werden können. Bisher waren dies immer die "großen" Teile der EMERGENCY-Serie - denkbar wäre auch eine Verwendung bei EMERGENCY Professional. Da müssen wir wohl noch warten, bis etwas in dieser Richtung angekündigt wird.

      Wir sollten einfach noch etwas Geduld haben - EMERGENCY 2012 ist bereits zwei Jahre alt und da weder EMERGENCY iPad, noch EMERGENCY 2013 als richtig große EMERGENCY-Titel zu sehen sind, dürfte meiner Meinung nach in den nächsten Jahren wieder etwas Großes fällig sein.
    • Ein weiterer Fehlschlag vom Produzenten. EM2012 kam, "erstaunlicherweise" in der hiesigen Community garnicht gut an.
      Man beachte die riesige Auswahl an Modellen, Skins, Mods und weiteres die für EM2012 hochgela...ach moment.. *Ironie ende*

      In meinen Augen ist EM2013 die bislang (und wohl vorerst auch letzte) Mod für EM2012, mit dem einfachen Unterschied zu den Mods der Comm,
      dass es die einzige Mod ist für die Geld verlangt werden darf.

      Man kann (für uns als Comm) nur hoffen, dass genug "Neulinge" dieses ach so tolle AddOn (mehr ist es nämlich nicht) kaufen und somit genug Geld für die Produktion eines "richtigen" EM5 im Sinne der Community reinspült. Wobei ehrlich gesagt mein Optimismus was dies angeht eher lückenhaft ist.
      Es grüßt der Freddi. :)

      Autoren im Avatar: NNICO, mibblitz, Chidea, Shogoon84, Florian B., Niederwallufer, FeuHa, Max2611, surroundkeller

    • Na ich schätze mal, dass wir in Richtung Modding bei der von Quadriga Games genutzten Engine gar nicht zu warten brauchen, da die nicht ihre eigene Engine und Dateiverschlüsselungen offen legen.
      Ebenfalls ist es unverschämt für ein AddOn 30€ zu verlangen! Ich hoffe, dass es in dieser Richtung eine Upgrade Variante geben wird, die maximal 10€ kostet. Und für die Zukunft: Ich schätze mal, dass
      man bei Quadriga Games schon einiges in Entwicklung hat. Wie schon gesagt "Wer weiß, was die Zukunft bringt?! "

      In diesem Sinne,
      fröhliches Warten
      _Alex_
    • Status4 wrote:

      Die Frage mal am Rande;

      wieso bewegen sich die Entwickler immer weiter weg von den Wünschen der Community? Die EM-Reihe wäre ohne ihre riesige Community und das Modding drumherum wohl nie so erfolgreich gewesen, trotzdem scheinen die Wünsche und Ideen der engagierten Modder, die ja anscheinend auch in sehr engem Kontakt zu den Entwicklern stehen, diese nicht zu interessieren.

      Ist euch mal gesagt worden warum? Die Aussage den breiten Markt bedienen zu wollen mag ich nicht ganz verstehen, lebt diese Spielereihe schließlich zu 99% vom "Fachpublikum"...

      In meinen Augen bedauerlich, dass der Trend von EM 2012 fortgesetzt wird...

      Wer sagt das denn? Kennst du die Verkaufszahlen von Emergency 2012? Unter Umständen könnte sich das tatsächlich lohnen, auch wenn uns das nicht gefallen würde.
      MFG Notarzt1996