Trigger in Flugzeugentführung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

  • Trigger in Flugzeugentführung

    Hallo zusammen,
    ich hänge momentan in der Mission 17 (Flugzeugentführung) fest. Habe es bisher 16 mal probiert, aber die Mission wurde bisher immer beendet, meist bei der Zündung der Handgranate (stets "zu viele Opfer"), ein paar Mal durch die Emergency-typischen dummen Missgeschicke etwas früher.

    Ich habe schon im Forum Tipps zu der Mission gesucht (und je zweimal versucht, die Lösungen aus diesem und diesem Beitrag nachzustellen, aber jetzt würde ich doch gerne mal wissen, welche Trigger da wohl verwendet werden, um die Handgranate zu zünden. Anders sehe ich nicht, wie ich rausfinden soll, was ich bislang falsch mache. Eine richtige Aufstellung der Vorbedingungen für das Zünden der Handgranate habe ich im Forum bisher nicht finden können; kennt da jemand was?

    Ein Verdacht, den ich noch hatte, als ich letztendlich versuchte, Schritt für Schritt diese YouTube-Lösung nachzuspielen, war, dass die Granate abhängig von einem Timer gezündet wird - der auch im Pause-Modus weiterläuft?! Denn anders kann ich es mir nicht erklären, dass das Flugzeug schon bei dem Zustand, der im Video bei ca. 2:17 auftritt, in die Luft flog (ich habe nach jeder Aktion in der YouTube-Lösung die Spielzeit weiterlaufen lassen, schnell die ein oder zwei Klicks gemacht, und wieder 'P' gedrückt - d.h. der Unterschied zwischen tatsächlich gespielter Zeit (ohne Pausen) und der verstrichenen Zeit (inkl. Pausen) war signifikant, was die frühe Zündung erklären könnte (?)). Hat da jemand Genaueres dazu?

    Vielen Dank und Grüße!
  • Also das Flugzeug geht auf jeden Fall hoch. Ob man den Terrorist mit der Handgranate verhaften kann, bevor er seine Granate wirft, weiß ich im Moment gar nicht. Das an sich ist auch kein Grund für den Missionsabbruch. Man hat dann nur ein paar Verletzte zu versorgen. Eine andere Sache ist die Zündung der Sprengladung am Flugzeug. Die geht auch immer hoch. Spätestens wenn man den Chefterrorist verhaftet oder niederschießt. Dann muss man das Flugzeug löschen. Wenn du die Terroristen vorher zu lange warten lässt zünden die auch den Sprengsatz und die Mission ist gescheitert. Was ich bei den von dir angegebenen Lösungen vermisst habe ist allerdings, dass der Profiler nicht mit den Terroristen verhandelt. Ich wieß nicht, ob das eine Auswirkung auf die Mission hat, aber ich hab den immer mit denen verhandeln lassen. Dazu mit dem Profiler auf das Flugzeug klicken. Die Wachen vor der Treppe wie beschrieben ablenken lassen und die Betankung des Flugzeugs möglichst unbemerkt abbrechen lassen. Dabei darauf achten, dass der THWler nicht direkt am Flugzeug vorbei rennt, sondern ein wenig Abstand hält. Wenn man ein paar mal mit dem Profiler auf das Flugzeug geklickt hat bekommt man irgendwann die Meldung, dass die Terroristen unruhig klingen. Erst dann habe ich immer gestürmt. Die Wachen am Eingang hab ich immer mit nem Scharfschützen erschossen und die Mission trotzdem erfolgreich abgeschlossen. Scheinbar kann man die aber auch mit einer Blendgranate gewaltlos festnehmen. Umso besser. Danach Blendgranate rein, Cops rein, Terroristen verhaften. Wenn man den Terrorist mit der Handgranate nicht mehr erwischt hat, bevor er die Granate geworfen hat, die Polizisten aus dem Explosionsbereich schaffen, bevor die Granate hoch geht, um nicht noch mehr Verletzte zu bekommen. Den Anführer kann man ganz gut schnappen, indem man einen Sonderwagen vor das Flugzeug stellt. Dann ballert der ewig auf den Sonderwagen ein und man kann sich mit der Festnahme Zeit lassen.
    Auf die Art hat es bei mir eigentlich immer funktioniert. Ich hoffe ich konnte dir helfen.
  • Ich habe es erst noch geschafft, ohne dass die Granate geworfen wurde. Flashbang vor Betreten rein, Mit dem einen Schützen sofort auf den Potenziellen Granatwerfer gegangen und festgenommen und mit dem anderen den anderen Bösewicht :D Flugzeug war natürlich aufgeklärt.