Problem bei Abtransport der Verletzten/Toten!

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Einfach nicht erschießen! Man kann die Mission ohne Tote Wachleute abschließen(Blendgranaten) Und die Wachleute auf den Türmen musss man nicht erschießen, da man ihnen nicht zu nahe kommt(eigendlich)!
  • Also ich habe sie auch alle erschossen... Das war die Mission die ich mit null Punkten bestanden habe. :) Schade, dass das in der Uni nicht funktioniert. :P
    Bei mir konnte ich jedoch alle behandeln, bzw. den Tod feststellen und anschließend abtransportieren. Probiers einfach nochmal.

    Gruß
    Björn
  • Bei mir ist der Typ eben genau auf dem Zaun gelandet. Der Doc hatte ihn zwar durch sein automatisches Behandeln für tot erklärt, aber mit den Sanis konnnte ich ihn auch nicht anklicken. -> Mission futsch

    @Nikko: Hm, guter Typ, danke. Ich bin gar nicht auf die Idee gekommen um die Wachtürme rum zu gehen. :whistling: In jedem taktischen Kriegsspiel muss man die Leute da erst runter snipen. :pinch:
  • debo wrote:

    Walter wrote:

    In jedem taktischen Kriegsspiel muss man die Leute da erst runter snipen. :pinch:
    Wo ist da bloß der Fehler.......

    Ist mir schon klar, dass Emergency kein Kriegsspiel ist... Früher war das mal ein Rettungsspiel, als was man das heute bezeichnen kann, ist mir auch etwas unklar. Vielleicht Fantasy mit Rettungs-Touch...
    Ich wollte damit nur sagen, dass man es aus anderen Spielen gewohnt ist die Wachen aus Türmen raus zu schießen. Das ist in Emergency ja auch möglich, da fallen die dannn so spektakulär runter. Allerdings versaut es einem dann die Wertung. Und es ist einfach merkwürdig, dass man da einfach stumpf dran vorbei laufgen kann. Genau so wie man die ganze Terroristenarmee im Wald stehen lassen kann und man nur den Anführer festnehmen muss. :wacko: