Lohnt sich das Spiel?

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

    • Lohnt sich das Spiel?

      hallo,

      habe das spiel gerade für 50 euro gekauft, und nun ins forum geschaut, und fast ein schlag bekommen. zum glück habe ich das spiel noch nicht aufgemacht, nur frage ich micht ob ich es morgen zurück bringen soll?

      so viele fehler im spiel, wás ist wenn ich das spiel instaliere und es nicht geht?!

      mfg
    • RE: Lohnt sich das Spiel?

      L.E. schrieb:

      hallo,

      habe das spiel gerade für 50 euro gekauft, und nun ins forum geschaut, und fast ein schlag bekommen. zum glück habe ich das spiel noch nicht aufgemacht, nur frage ich micht ob ich es morgen zurück bringen soll?

      so viele fehler im spiel, wás ist wenn ich das spiel instaliere und es nicht geht?!

      mfg


      Wenn es garnicht läuft, obwohl du die Systemvoraussetzungen erfüllst, dann kannst du es i.d.R. immernoch zurückbringen.
    • dj-dreamer schrieb:

      werd dass spiel öffnet muss es behalten system vorrausetzung hin oder her wer die v folie von der verpackung löt hat dass siegel gebrochen du könntest es dir ja dann brennen und zurück geben denk doch mal nach


      Wenn das Spiel wegen eines Bugs nicht funktioniert, dann muss es zurückgenommen werden. Vor allem Media Markt und Saturn tun das in 99% der Fälle auch, wenn man seinen Fall glaubhaft schildert. Bitte gewöhn dir mal Satzzeichen an. Niemand erwartet hier absolut fehlerfreie Beiträge, aber deinen zu lesen ist geradezu schmerzhaft.
    • Musste mein Spiel heute auch wegen eines Fehlers auf der DVD zurückbringen, der Kerl hat nichtmal gefragt was genau kaputt ist, er hat sie einfach ausgetauscht.
      Aber es muss schnell was passieren, wegen den ganzen Fehlern, ich konnte zwar bis jetzt recht Fehlerfrei alle Missionen abschliessen, aber das ist ja leider wenn man so
      sich die Beiträge durchliest, nicht der Regelfall.

      Aber um mal die Frage wen diesem Beitrag zu beantworten. Ich finde die Missionen doch sehr schön gemacht. Gut für Spieler von Teil 4 und frühere ist es etwas zu einfach,
      aber die Idee hinter den Einsätzen ist klasse.

      Freie Spiel habe ich noch nicht versucht, aber da soll es wohl auch noch nicht ganz so gut laufen.
    • dj-dreamer schrieb:

      ja ok war etwas zu schnell geschrieben naj da brauchst aber dann schon glück dass sie es zurück nehmen vorallem ist dass nur kulanz da sie dazu nicht verpflichtet sind würd mich also darauf nicht verlassen


      ....,,,,.....,,,,,....!!!!!????????;;;;;;;;

      Bitte sehr, bedien dich! :)

      Die Rücknahme bei (vom Kunden) unverschuldetem Nichtlaufen ist keine Kulanz, sondern Pflicht.
    • Hallo,

      also so schlecht wie viele das Spiel hier machen ist es nicht. Wenn mann bedenkt haben wir bei EM4 genauso angefangen wie hier. Auch über verpixelung oder das Ruckeln das hier von einigen erwähnt wurde, kann ich nichts feststellen. Desweiteren habe Ich auch keinerlei Abstürtze in den 1 1/2 Stunden in denen ich das Spiel jetzt mal angespielt hab.

      Was ich als negative Sachen beizutragen habe, ist das immer ein Stau im Freeplay auftaucht , dort aber niergens Fahrzeuge sind mann hört zwar ein Hupen aber kann es nicht beenden, und ab und an mal irgendwo verletzte Personen einfach so rum liegen

      Einzig was mich stört ist das quasi fast alles aus EM4 übernommen wurde, sicherlich sind auch einge neue Sachen dabei aber ein großteil stammt aus EM4

      Sumasomarum: Gutes Spiel ,Gute Grafik, einige Bugs, die hoffentlich noch behoben werden
    • Knecht Ruprecht schrieb:

      dj-dreamer schrieb:

      ja ok war etwas zu schnell geschrieben naj da brauchst aber dann schon glück dass sie es zurück nehmen vorallem ist dass nur kulanz da sie dazu nicht verpflichtet sind würd mich also darauf nicht verlassen


      ....,,,,.....,,,,,....!!!!!????????;;;;;;;;

      Bitte sehr, bedien dich! :)

      Die Rücknahme bei (vom Kunden) unverschuldetem Nichtlaufen ist keine Kulanz, sondern Pflicht.

      Wo hast du das vernommen?
      Fallbeispiele für Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst
      onlinefallbeispiele.de
    • Isotonic schrieb:

      Knecht Ruprecht schrieb:

      dj-dreamer schrieb:

      ja ok war etwas zu schnell geschrieben naj da brauchst aber dann schon glück dass sie es zurück nehmen vorallem ist dass nur kulanz da sie dazu nicht verpflichtet sind würd mich also darauf nicht verlassen


      ....,,,,.....,,,,,....!!!!!????????;;;;;;;;

      Bitte sehr, bedien dich! :)

      Die Rücknahme bei (vom Kunden) unverschuldetem Nichtlaufen ist keine Kulanz, sondern Pflicht.

      Wo hast du das vernommen?
      Steht im BGB.
    • Wenn das Produkt einen Mangel hat, dann hat der Kaufer das Recht

      1. nach § 439 BGB Nacherfüllung verlangen,
      2. nach den §§ 440, 323 und 326 Abs. 5 BGB von dem Vertrag zurücktreten oder nach § 441
      den Kaufpreis mindern

      Da man bei nem Spiel logischerweise nix reparieren kann wird es euch also entweder umgetauscht oder ihr könnt es billiger haben oder euer geld nehmen und gehn ...

      und nun btt!
    • Das Spiel kann man natürlich wenn es einen Mangel aufweist zurück bringen wenn dieser Mangel dich am "Einsatz" hindert, kleiner "Bugs" zählen da nicht zu. Und du brauchst nicht mal einen Bon, es reicht ein Zeuge der beim Kauf anwesend war. Der Bon ist ja auch nur eine Quittung also ein Zahlungsbeleg.


      Habe ich selbst einmal bei einem Spiel erlebt, das haben die bei Saturn dann auf einem Rechner installiert um zu schauen ob wirklich kein Ton ging, und siehe da es hat geklappt mit dem Geld zurück.

      Ansonsten noch ein Tipp: Nicht mit dem der kleinen Banane sprechen sondern gleich den Abteilungsleiter holen... :D sowas sagt mein Dozent immer.

      Moderation || Foren- /Gruppen- & Accountverwaltung
    • dj-dreamer schrieb:

      wer die verpackung öffnet verpflichtet sich zum kauf
      das ist auch nur so ne Halbwahrheit, du must nicht kaufen was du nicht haben willst - wenn du die Verpackung geöffnet hast, und das Produkt sich trotzdem problemlos weiterverkaufen läßt, ist die Welt in Ordnung -

      sollte aber die Verpackung beschädigt werden oder das Produkt sich nicht mehr ohne weiteres verkaufen lassen, so bist du zu Schadenersatz verpflichtet - kaufen mußt du es aber trotzdem nicht


      Edit : zum nachlesen focus.de/finanzen/recht/tid-8333/verbraucher_aid_229959.html


      P.S. Satzzeichen sind wohl absolut nicht dein Ding ;)

      OnTopic: für mich lohnt es sich nicht, da es keine Moddingmöglichkeit gibt und was ich hier so lese :whistling: - ich hols mir dann wenns billiger ist


      Hier könnte etwas sinnvolles stehen - tuts aber nicht...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VPI ()