Pressespiegel - Emergency (2012) in der Presse

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

    • Pressespiegel - Emergency (2012) in der Presse

      Hallo Leute,

      ich würde gerne einen Sammelthread erstellen, in welchem alle Artikel zu Emergency, ob 2012 oder DS ist egal, gesammelt werden können. Somit müsste man nicht für jede Veröffentlichung einen eigenen Thread eröffnen. Natürlich kann auch über den Inhalt diskutiert werden ;)
      Noch eine kleine Sache zu den Links: Bitte postet nicht jeden Beitrag aus kleinen (1 Beitrag im Monat...) Blogs oder "Nachrichtenportalen", sondern beschränkt euch auf Printmedien und deren Online-Ableger.

      Dann möchte ich mal anfangen: Kurzer Beitrag zu Emergency 2012 in der Ausgabe vom 16.08.2010 der Frankfurter Neuen Presse

      Viele Grüße
      Sven
      Moderation || Benutzerbetreuung Rettungssimulationen | Benutzerbetreuung User Content | EMERGENCY Newstime
    • Emergency 2012 in der Gamestar 10/2010

      In der aktuellen Gamestar ist erneut ein Artikel über Emergency 2012.
      Im Echtzeit-Strategiespiel Emergency 2012 retten sie die Menschheit mit Hilfe von Polizisten, Feuerwehrmännern und technischen Hilfskräften in spannenden Rettungseinsätzen. Hier brennt eine Tankstelle, dort liegt ein Verletzter, und den an einer Seilbahn hängenden Mann verlassen auch bald die Kräfte. Unter Zeitdruck weisen Sie den Einsatztruppen Aufgaben zu und reagieren auf immer neue Probleme, was dank der überarbeiteten Steuerung einfacher von der Hand geht als im etwas fummeligen Vorgänger. Die Szenarien reichen von einer Feuerwalze in Berlin über einen Bergsturz am matterhorn bis hin zu Unruhen in Paris. Der Einsatzbeginn ist im vierten Quartal 2010.


      Des Weiteren befindet sich auf der DVD ein Video. Zu sehen sind die Dürre in Berlin, bei der man ein Flüchtlingscamp evakuieren muss. Hierbei sieht man auch eine neue Funktion der Polizei, bei der Menschen, an denen der Polizist vorbeiläuft, ihm folgen. Des Weiteren sieht man Zermatt, bei dem klar wird, dass die Feuer Lebensbalken haben. In Athen sieht man erstmals die Stadt, in der es ebenfalls brennt. Außerdem wird man in Frankfurt mit Hochwasser, in London mit Eis und in München mit Schneechaos kämpfen müssen. Zudem sieht man die Freeplaykarte, die jetzt wesentlich imposanter und moderner daherkommt. Auf ihr stehen viele Hochhäuser, generell wirkt alles wie einer Metropole.

      Das Video werde ich nicht hochladen, da es sicherlich nicht im Sinne der Gamestar ist, denn gegen Geld kann es auf der Gamestarwebsite angesehen werden.

      Übrigens, für alle die meckern, dass die Gamestar noch nicht draußen ist, im Abo bekommt man sie früher. ;)

      Grüße
      Goya

      “If this song was a sandwich....it would be an amazing sandwich.” - FuZeDreaMz101
    • Ausführlicher Test in der Gamestar November (11/2010)

      In der aktuellen Gamestar ist ein Test von Emergency 2012. ISt insgesamt 3 Seiten lang, gibt ein paar neue Ingamebilder, allerdings nichts groß Neues.
      Die Testwertung der Gamestar liegt bei 66 von hundert Punkten ("Befriedigend"). An dieser Stelle führe ich einmal den Kasten "Stärken/Schwächen" auf.
      Stärken
      +schweißtreibende Einsätze
      +großer Umfang
      Schwächen
      -miserbale Wegfindung
      -fummelige Steuerung
      -für Einsteiger zu schwer

      Aus dem Text geht hervor, dass insbesonders die Wegfindung und die schlechte Übersicht den Testern missfallen. Positiv werden besonders die "teils hübschen Schauplätze", die ansehnlichen Effekte und die "gut vertonten Funksprüche" bewertet.
      Abschließend zitiere ich einfach mal den Eindruck des Testers Danial Matschijewsky.
      Verunglückt
      Dass Rettungseinsätze kein Kinderspiel sind, das weiß ... genau, jedes Kind. Warum mir die Entwickler aber demaßen viele Stolpersteine in den Weg legen, verstehe ich nicht. Den Jungs muss doch aufgefallen sein, dass die hakelige Steuerung ausbremst und dass die Wegfindung überhaupt nicht funktioniert. Selbst Emergency-Fans werden angesichts solcher Mankos mehr als ein Auge zudrücken müssen, aber die grämen wiederum darüber, dass ein Editor fehlt, der bisher einer der wichtigsten Erfolgsbausteine der Serie war. Schade um die coolen Missionen, das unverbrauchte Szenario und den hübschen Modellbau-Look! Emergency 2012 verschenkt jede Menge Potenzial.

      “If this song was a sandwich....it would be an amazing sandwich.” - FuZeDreaMz101

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Goya ()

    • SEK Einsatzleitung schrieb:

      Ich glaub denen aber wieso erzählt dann die Newstime das das Spiel so toll sei?


      Schau es dir ersteinmal selber an. Es ist auch ein tolles Spiel, keine Frage. Die Probleme mit der Steuerung konnten wir nicht nachvollziehen, die Sache mit der Wegfindung zieht sich durch alle EMERGENCY-Teile und ist für uns nicht relevant. Warten wir einfach mal ab, bis wir das Spiel auf unseren eigenen Rechnern testen können bzw. weitere Testberichte erscheinen.
      Gesamtleitung || Benutzerbetreuung EMERGENCY | Benutzerbetreuung User Content | Innovation / Weiterentwicklung
    • Gamestar bewerte mM schlecht. Sieh dir zum Beispiel mal den Bericht von Medal of Honor an, das Spiel gefällt mir persönlich besser als BFBC 2 und COD MW 2.

      Daniel Matschijewsky: Zugegeben, auch Modern Warfare 2 gewinnt in Sachen Spieldesign keine Kreativpreise. Doch weiß sich Infinity Wards Shooter wenigstens enorm spektakulär zu präsentieren und große Aha-Momente zu schaffen. Im Vergleich dazu kommt Medal of Honor reichlich bemüht daher und enttäuscht zudem durch stumpfe Ballerorgien, die schwache Geschichte, Balancemacken, Logikfehler und Bugs. Der gelungene Neustart einer ehrwürdigen Shooter-Serie sieht anders aus.
      Christian Schneider: EA hat sich das sicher anders vorgestellt, immerhin trieft das neue Medal of Honor vor Möchtegern-Patriotismus. Doch dieses Ballerspiel ist ein überraschend starkes Argument gegen den Afghanistan-Konflikt im Speziellen und Krieg ganz allgemein. Selten habe ich mich so oft gefragt, warum ich überhaupt kämpfe. Es gibt kein Vorankommen, kein Erfolgserlebnis, keinen Sinn hinter der Gewalt. Medal of Honor ist kein gutes Spiel, aber immerhin ist es -- unbeabsichtigt und paradoxerweise -- ein guter Anti-Kriegs-Shooter
      .
      Und haben ein 68/100. Abwarten
    • Das Brot schrieb:

      Ich brech ins essen.
      Ich spiele mit dem Gedanken die Vorbestellung zu stornieren und das Ding in der Gamespyramide zu kaufen.
      Wenn das echt so Sch***** ist,na dann Prost,Mahlzeit !

      Wenn ich sowas lesen könnte ich auch brechen ;)
      Es ist ein Test der das Spiel negativ darstellt, von einem Medium, das scheinbar nur die rein persönliche Meinung eines Menschen (auch Redakteure sind Menschen) darstellt. Und dann so eine Reaktion, ohne zu wissen, ob es stimmt. Springst du auch von einer Brücke, wenn du dazu aufgefordert wirst, weil jemand das Leben schlecht findet?

      Bodenseearzt schrieb:

      Das glaub ich fast nicht. Den die die das schon gespielt haben hätten das doch sicher auch zu kritisieren gehabt :!: :?:

      Wir haben das Spiel gespielt und können deswegen den Kritikpunkt der hakeligen und fummeligen Steuerung nicht nachvollziehen (was godra aber auch bereits geschrieben hat). Auch fiel uns der Einstieg nicht schwer. Ich hoffe aber in der gedruckten GameStar den Test noch ein wenig ausführlicher lesen zu können... ;)
      Moderation || Benutzerbetreuung Rettungssimulationen | Benutzerbetreuung User Content | EMERGENCY Newstime
    • Die Sache mit der Wegfindung zieht sich durch alle EMERGENCY-Teile und ist für uns nicht relevant.


      Also meine persönliche Meinung zu diesem Thema, ist, dass hier einfach schlicht und einfach aus alten Fehlern nicht gelernt wurde. Die Wegfindung von Emergency war wie du sagst seit dem ersten Part ziemlich schlecht, warum man jetzt nicht mal die Gelegenheit beim Schopfe packt, und endlich mal eine Verbesserung durchführt, dass stößt bei mir auf massives Unverständnis. Ich glaube jeder von uns wird schonmal Einheiten verloren haben, weil die so dumm waren, direkt am Feuer vorbeizufahren, besonders beim NEF und beim STW passiert das häufig.


      Oh, nur weil eine von tausenden Spieletestseiten eine etwas schlechtere Bewertung gegeben hat, regt ihr euch wieder so auf.... Wartet doch einfach.


      Jedoch eines der größeren in der Branche, und ich schätze, die werden schon Ahnung davon haben. Ich muss mal ganz ehrlich sagen, dass ich diesem Bericht auch etwas mehr glaube, als unerer NT, nichts gegen die Jungs und Mädels des Teams, und auch nichts gegen die Tester, aber ich habe es aber privat sowie öffentlich ja schonmal erwähnt (zu Sven rüberguck), von der NT kam mir bisher einfach zu viel Lob und zu wenig Kritik am neuen Emergency. Ich bin gespannt, ob die Reihe wirklich fortgesetzt wird, denn falls 2012 wirklich ein Flop wird, wäre ich wirklich mal gespannt, was dann gemacht wird.
      Mit freundlichen Grüßen Oberfranke
    • Gamestar gewertet nicht wirklich gut MOH macht mir z.B rissigen Spaß und wird von Gamestar runtergemacht :)
      Mir muss das Spiel gefallen und nicht irgendwelche Redakteuren. Die Gamestar Redakteuren sind zu dem Wessentlich besser Spiele gewöhnt(Grafisch vor allem welche man bei einem Solchen Spieltyp gar nicht benötigt), will gar nicht wissen was sie zum Feuerwehr Simulator schreiben würden... Ich denke mal das es eine Demo geben wird. In dieser Kann man das Spiel ja antesten und sehen ob es was für einen ist.
    • godra schrieb:

      SEK Einsatzleitung schrieb:

      Ich glaub denen aber wieso erzählt dann die Newstime das das Spiel so toll sei?


      Schau es dir ersteinmal selber an. Es ist auch ein tolles Spiel, keine Frage. Die Probleme mit der Steuerung konnten wir nicht nachvollziehen, die Sache mit der Wegfindung zieht sich durch alle EMERGENCY-Teile und ist für uns nicht relevant. Warten wir einfach mal ab, bis wir das Spiel auf unseren eigenen Rechnern testen können bzw. weitere Testberichte erscheinen.
      da geb ich dir recht.Ich freu mich aufs Spiel.Wo finde ich denn den Bericht?
    • funtick schrieb:

      Gamestar gewertet nicht wirklich gut MOH macht mir z.B rissigen Spaß und wird von Gamestar runtergemacht :) [...]

      Hmm, nur weil das Spiel dir gefällt, wertet die Gamestar nicht gut? Fällt dir der Fehler auf? Richtig, der Test stimmt nicht mit deiner Meinung überein, und schon ist es ein, in deinen Augen, falsch bewerterter Test. Die Spielemagazine arbeiten mit festgelegten Punkten, und nach den schneidet EM 2012, zumindest bei der Gamestar, nicht so gut ab.
      Das Problem ist nur, dass uns die Serie sehr viel Spaß macht und wir dadurch eine "verzerrte", da nicht objektive Meinung haben. Natürlich ist, sobald ein Mensch im Spiel ist, die Objektivität verflogen, aber die Magazine bieten die wohl objektivesten Tests, die es gibt. Und diese Test vergleichen Spiele im Endeffekt, und seien wir doch mal ehrlich, Emergency war doch nie eine wirklich gute Reihe, sobald man alle Spiele miteinander vergleicht. Nur mal als Info die Gamestar-Wertungen der bisherigen Titel...
      Emergency: Fighters for Life - 56
      Emergency 2: The Ultimate Fight for Life - 67
      Emergency 3: Mission Life - 61
      Emergency 4: Global Fighters for Life - 73

      Ich persönlich hätte den Titeln 80er und 90er Wertungen gegeben, weil ich die Serie in mein Herz geschlossen habe. Wenn die Gamestar jetzt also eine Wertung von 66 gibt, dann wird es in unserer Ansicht eine 80 bis 90 Punkte Wertung. Also, lasst euch davon nicht verunsichern, hört auf, die Vorbestellungen zu stornieren, und seit einfach gespannt. So schlecht wird das Spiel schon nicht werden.
      Vielleicht sollte ich auch erwähnen, dass der Eindruck des Spiels ein ganz anderer ist, wenn man den ganzen Text ließt, aber die drei Seiten Wort für Wort abzutippen tue ich mir nicht an, zudem weiß ich nicht einmal, ob das überhaupt rechtlich einwandfrei wäre.

      Und funtick, der Rest deines Textes sagt im Prinzip genau das aus, was ich hier schrieb. ;)

      Grüße

      EDIT:

      SEK Einsatzleitung schrieb:

      [...]Wo finde ich denn den Bericht?
      Hättest du meine Zusammenfassung des Berichtes gelesen, wüstesst du es. ;)

      “If this song was a sandwich....it would be an amazing sandwich.” - FuZeDreaMz101

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Goya ()

    • Dann dürfte aber auch die Gamestar nicht testen, weil sie eben nicht nur den "Markt" der Rettungssimulationen behandelt ;)
      Zu goyas Beitrag: Ich muss dir uneingeschränkt Recht mit deiner Einschätzung geben...
      Moderation || Benutzerbetreuung Rettungssimulationen | Benutzerbetreuung User Content | EMERGENCY Newstime