[POL] Beziehungsstreit

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • [POL] Beziehungsstreit

    Heute hier erst passiert:

    Einsatzstichwort: Beziehungsstreit/Ärger1

    Zeit: 17.16 Uhr

    Meldung der Leistelle:
    Nachbarn Hören lautes Geschrei, und drohungen wie "Ich bring dich um!" aus Nachbarwohnung.
    Weiteres Nicht bekannt

    Verfügbare Kräfte:
    9xSTW
    2xMTW
    4xRTW BF
    2xNEF BF
    (Verfügbar heisst nicht "ruhig mal alles raus!" :D)
    sonstiges auf anfrage.

    So jetzt seit ihr direkt dran, was alarmiert ihr?

    The post was edited 2 times, last by Tobbi92 ().

  • Original von Momo1612
    2x STW
    1x MTW
    1x RTW
    hey, wir reden hier nicht von Greenpeaceaktivisten... :D

    Ich würde erstmal nur einen STW schicken und schaun was passiert, so einsätze entpuppen sich ja selten als große Blutgemetzel sondern zeugen meist nur von übervorsichtigen nachbarn, die dem nachbarn, einem bekannten alkoholiker eins auswischen wollen ;)

    aber andererseits würdest du wohl kaum ein Fallbeispiel für so eine lapalie eröffnen, von daher, 2 STW :D
  • 3 Beamte gehen hoch, einer bleibt unten am Auto. 1 Beamter mit gezogener Schusswaffe im Hintergrund, die anderen 2 klopfen an der Tür. Was kommt als gegenreaktion?
  • Original von LeitstelleBodensee
    3 Beamte gehen hoch, einer bleibt unten am Auto. 1 Beamter mit gezogener Schusswaffe im Hintergrund, die anderen 2 klopfen an der Tür. Was kommt als gegenreaktion?


    Würd ich nicht machen, könnte die Situation nur verschärfen.
    Erstmal die Lage sondieren und auf deeskalation setzen...

    The post was edited 1 time, last by Brandy ().

  • Original von Brandy

    Würd ich nicht machen, könnte die Situation nur verschärfen.
    Erstmal die Lage sondieren und auf deeskalation setzen...


    Okay :) klingt auch logisch wenn man das mal so sieht ;) Dann der selbe Ablauf wie schon geschrieben, nur ohne die Schusswaffe zu ziehen :P
  • okay, 3 Mann hoch ins Treppenhaus, *Klopf klopf etc.*
    Der Typ macht euch freundlich die Tür auf, und bittet euch herein.
    Es Riecht deutlich nach Alkohol, auf dem küchenboden liegen scherben, und eine Flüssigkeit läuft aus...

    Im Wohnzimmer setzt er sich in seinen sessel,
    Auf dem Tisch stehen mehrere flaschen, ihr könnt aus dem schlafzimmer ein deutliches Klopfen wahrnehmen, die tür ist allerdings verschlossen.

    P.S. Die tür zum schlafzimmer liegt nicht in sicht des Wohnzimmers, und der schlüssel steckt.

    The post was edited 1 time, last by Tobbi92 ().

  • im schlafzimmer ist die frau, die euch um den hals fällt, ich denk mal ein beamter bringt sie raus, wenn ihr einverstanden seit, okay der tisch it den flaschen ist weggezogen, allerdings nicht sehr weit , da das wohnzimmer so gut wie vollgestellt ist, der mann starrt die ganze zeit eine wand an...

    Sorry an den unter mir, war zu schnell, auf all diese fragen antwortet er nur mit einem leiden brummen, weiteres vorgehen steht da

    The post was edited 1 time, last by Tobbi92 ().

  • Original von Tobbi92
    okay, 3 Mann hoch ins Treppenhaus, *Klopf klopf etc.*
    Der Typ macht euch freundlich die Tür auf, und bittet euch herein.
    Es Riecht deutlich nach Alkohol, auf dem küchenboden liegen scherben, und eine Flüssigkeit läuft aus...

    Im Wohnzimmer setzt er sich in seinen sessel,
    Auf dem Tisch stehen mehrere flaschen, ihr könnt aus dem schlafzimmer ein deutliches Klopfen wahrnehmen, die tür ist allerdings verschlossen.

    P.S. Die tür zum schlafzimmer liegt nicht in sicht des Wohnzimmers, und der schlüssel steckt.


    Ich frage den Mann ob er Alkohol konsumiert hat. Danach widme ich mich der Frage, wieso sein Nachbar denn gesagt hat, das er hier Drohungen und schreie gehört habe. Dann ist da noch dieses Klopfen, ich frage ihn woher das kommt.

    Shark war schneller :P musste meinen Neffen trösten der gerade die Treppe runtergefallen war.

    The post was edited 1 time, last by LeitstelleBodensee ().

  • Ok
    Die Frau wird dem Beamten unten am STW übergeben.Befragung zur Situation.Verletzungen?>>Alamierung eines RTWs.
    Der andere Beamte geht wieder hoch.Wir Fragen den Mann was vorgefallen ist.
    Sagen ihm das seine Frau unten bei den Kollege ist.


    Frage:Haben wir Pfefferspray dabei?

    @Leitstelle Bodensee: DU bist doch Notarzt hast du nicht was in deinem Koffer.^^*scherz*

    The post was edited 3 times, last by BWL-Modder ().

  • Original von shark14
    Ok
    Die Frau wird dem Beamten unten am STW übergeben.Befragung zur Situation.Verletzungen?>>Alamierung eines RTWs.
    Der andere Beamte geht wieder hoch.Wir Fragen den Mann was vorgefallen ist.
    Sagen ihm das seine Frau unten bei den Kollege ist.

    @Leitstelle Bodensee: DU bist doch Notarzt hast du nicht was in deinem Koffer.^^*scherz*


    Ha-ha-ha ...

    :D War ja nix ernstes :P
  • Die Frau Antwortet unter tränen dass er sie geschlagen hätte, und sie ins schlafzimmer eingesperrt hat, nur weil sie sich beschwert dass er wieder betrunken nach hause gekommen ist.

    Einige Hämatome sind zu sehen, die Frau ist allerdings unschlüssig wegen dem RTW.


    Ja Pfefferspray ist vorhanden.

    als der mann zum fenster geht, sieht er seine frau unten stehen. und er bekommt einen anfall.

    er hat wie die beamten jetz erst sehen noch 3 flaschen an der fensterbank stehen.

    Beim versuch sich ihm zu nähern, wift der mann eine flasche nach den beamten, trfft aber glüclicherweise nicht.

    Er droht damit sich umzubringen.

    The post was edited 2 times, last by Tobbi92 ().

  • was denn für einen anfall? einen epileptischen oder was ;)
    ne spaß beiseite.


    ist glaub ich jeden relativ schnuppe ob das nun erfunden ist oder nicht, zumal ich mich frage woher du das so genau alles wissen willst? sicherlich nicht ganz legal.

    also lass einfach deine kommentare dazu dass es grad heute bei dir passiert ist,was genau, etc....

    edit: wozu ein nef?

    The post was edited 1 time, last by Akkon 55-51 ().