Sanitäter A B C usw. Befugnisse?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Achtung wer sich soein Rückenschild aufklebt und es stellt sich heraus, dass man das Wissen dazu nicht hat, ist man schnell vor Gericht. Man nennt das im Amtsdeutsch auch "Amtsanmassung". Ich möchte eigentlich nur mal gesagt haben.
    • Original von Kermit
      ihr dürft nicht vergessen, dass bis auf den Rettungsassistenten keiner der Begriffe geschützt ist. Jeder darf sich als Sanitäter oder sogar Rettungssanitäter ausgeben/bezeichnen, nur nicht als Rettungsassistent.


      ich glaube dass wenn man sich als RS ausgibt auch eine Amtsanmaßung wäre, auch wenn es "nur" eine Qualifikation ist. Der RA hingegen ist ein Berufsbild.
      Denn es wäre mir neu wenn sich jeder als Rettungssanitäter ausgeben dürfte...
    • StGB § 132 Amtsanmaßung
      Wer unbefugt sich mit der Ausübung eines öffentlichen Amtes befaßt oder eine Handlung vornimmt, welche nur kraft eines öffentlichen Amtes vorgenommen werden darf, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

      Wieder mal ein klarer Fall von "Ich schreib schnell was auch wenn ich mich damit nicht auskenne, aber ich habs mal so gehört..." :rolleyes: ...sich als Rettungssanitäter zu bezeichnen hat nichts damit zu tun, sich ein öffentliches Amt anzumaßen!


      Rettungsassistent ist ein geschützter Begriff:
      RettAssG § 1
      (1) Wer die Berufsbezeichnung "Rettungsassistentin" oder "Rettungsassistent" führen will, bedarf der Erlaubnis.

      Geschütze Bezeichnung! - hier gibt's Ärger wenn man die Bezeichnung unerlaubt führt.


      Alle anderen Begriffe, ob Sanitäter, Rettungshelfer, Rettungssanitäter oder wie auch immer sind NICHT geschützt. (Wie übrigens der absolute Großteil aller Berufsbezeichnungen)

      The post was edited 6 times, last by Kermit ().

    • Original von Zilli112
      Achne ich bin selber in ner Feuerwehr soviel zu dem Thema und ich kenne genug Feuerwehren die Feuerwehrsanitäter oder Sanitäter Rückenschilder Helmmarkierungen oder was auch immer haben ...wo sich keineswegs drauf schließen lässt ob die Jungs jetzt RA, RS, RDH, SAN, EH sind....

      Und woher weiß ich ob dieser Sani in den 20 Jahren wo er schon Sani ist, sich einmal fortgebildet hat? oder einmal noch das zeug wiederholt hat? Es gibt dazu für Feuerwehren keine gesetzlichen Standarts und Sanitäter kann sich wie gesagt jeder hinten drauf klatschen...vorrausgesetzt die Wehrführung erlaubts ;)


      Wenn das bei eurer FF so ist, das es diese Rückenschilder gibt, dann ist das bei euch halt so. Ich persönlich hab bisher in meinem Einsätzen noch kein anderes Rückenschild als "FF XYZ" gesehn. Aber nun gut, überall ist das ja anders geregelt.

      Aber denkst du nicht, das es gehörig eins auf den Deckel geben würde, wenn der Frischling, der gerade sein Truppmann fertig hat, auf einmal mit nem "FF Sanitäter"-Rückenschild Rumlaufen würde ?
    • Also jetzt mal fürs DRK da kannst du mit 16 Jahren in die Bereitschaft eintreten und dann auch als Helfer mit kommen aber die Dienste müssen dann mit den Jugenschutzgesetz zusammenpassen die du machen willst.ich weiß jetzt nicht ob die Johaniter, DLRG, etc. das anders Handhaben aber ich glaub mal nicht.

      The post was edited 1 time, last by JRKmon 11/85/4 ().

    • Für die Mitgliedschaft in einem OV des DRK sollte man min. 16 Jahre alt sein -> Ausnahme: Die Eltern genehmigen es dir schon früher.

      Bis 18 darf man dann an San-Diensten und ähnlichem mitmachen, jedoch nicht zu Einsätzen mitfahren.

      So soll es beim DRK laufen (Quelle: Schulkamerad aus dem DRK OV)
      Moderation || Benutzerbetreuung Rettungssimulationen | Benutzerbetreuung User Content | EMERGENCY Newstime
    • Zum Eintritt in eine SEG der Malteser sollte man 16 sein (so isses zumindest bei uns) Mit Einverständniserklärung der Eltern darf man dan Sanitätsdienste sowie Einsätze mitfahren. Wen man einen Einsatzsanitäter Lehrgang abgeschlossen hat und mindestens 17 ist darf man auch als 3. man in RD fahren.

      MFG Meerschweinchen

      The post was edited 1 time, last by Meerschweinchen ().

    • das Thema hatten wir ja schn öfters hier und im Endeffekt bleibt dir nichts anderes übrig als bei der HiOrg deiner Wahl vor Ort nachzufragen. Der eine Ortsverband will nur volljährige Helfer, der nächste lässt ab 16 mit wenig Ausbidlung auch einen als Dritter auf den RTW mitfahren. Das ist einfach überall unterschiedlich...
    • echt toll,was du für sprüche los läßt Akkon!ich habe dich in keinster weise irgendwie beleidigt,aber du meinst,daß das richtig ist andere verbal anzugreifen,dann herzlichen glückwunsch!sowas ist echt scheiße!
    • Original von Firefighter1981
      echt toll,was du für sprüche los läßt Akkon!ich habe dich in keinster weise irgendwie beleidigt,aber du meinst,daß das richtig ist andere verbal anzugreifen,dann herzlichen glückwunsch!sowas ist echt scheiße!


      Das ist lediglich ein Zitat von Dieter Nuhr, und es hat einfach gepasst, weil hier mal wieder irgendwelche falschen Tatsachen gepostet wurden