Angepinnt [Sammelthema] ESEPA

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

    • Original von Florian Emsland
      Also mitgenommen werden muss nichts außer die Stiefel und die Dreiecktücher.
      Im Camp bekommt man 2 Jacken, 2 Hosen, Handschuhe, Helm, Koppel, Wasserflaschen, Rucksack, Verbandszeug, Schutzbrille, Essbesteck und Gürtel.
      Ich glaube das wars.
      Ich habe aber lieber eine Flammschutzhaube getragen als die ollen Dreiecktücher :)


      PS: Meine Bilder angucken, dort sieht man die PSA !


      Behält man seine PSA eigentlich anschließend?
    • Original von Florian Emsland
      Natürlich nicht !
      Direkt nachdem wir die PSA wieder abgegeben haben wurde sie abgeholt und in die Reinigung gebracht.
      Ein T-Shirt ist aber für jeden Teilnehmer drin :)


      Und sie sehen gar nicht mal so übel aus. :)
    • Original von Vereister
      TM1 oder TM2? Mit 16 ist es mW nämlich nur möglich den TM1 zu haben.
      Wir wollten evtl. mit einer kleinen Gruppe aus unserer FF nächstes Jahr dorthin, ist zwar alles noch sehr waage, aber man weiß ja nie...


      Nochmal kurz aufwirbeln, da es wohl untergegangen war. ;)
      /Edit: War auf die Vorraussetzungen bezogen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vereister ()

    • Laut Esepa ist der Grundlehrgang erforderlich.
      KA was genau, ich habe ja TM I und TM II.
      In Niedersachsen ist mit 16 Jahren aber ja nur der TM I möglich.
      In anderen Bundesländern gibts noch den alten Grundlehrgang, also nur ein Lehrgang.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Patrick1989 ()

    • Habs auch gerade im FM Magazin gelesen.
      Sscheint sehr interessant zu sein.

      Hattest du viele Einsätze?
      Hattet ihr in eurem Camp auch son Löschpanzer (Wenn ja war der wirklich so unvorteilhaft wie die im FM Magazin behaupten?)

      ~firepics

      [size=1]Ich würd das später auch machen, aber ich bin allerdings erst in der JF und bis zum Grundlehrgang dauerts noch :P[/size]
    • Moin Patrick. Du schreibst unter einem deiner Bilder:
      "Auch die Ausrüstung der Sanis muss getestet werden."

      Besteht die Möglichkeit, dort auch als rein med. Personal mitzufahren?
      Oder werden die KTW von sonst wem besetzt?
      Würde mich über eine Antwort freuen.
    • Original von firepics
      Hattest du viele Einsätze?
      Hattet ihr in eurem Camp auch son Löschpanzer (Wenn ja war der wirklich so unvorteilhaft wie die im FM Magazin behaupten?)


      Es waren schon einige Einsätze.
      Der Löschpanzer steht bei einer FF der Esepa, ich habe ihn aber an einer Einsatzstelle im Einsatz gesehen, kann aber nicht viel dazu sagen :)


      Original von Fire112
      Moin Patrick. Du schreibst unter einem deiner Bilder:
      "Auch die Ausrüstung der Sanis muss getestet werden."

      Besteht die Möglichkeit, dort auch als rein med. Personal mitzufahren?
      Oder werden die KTW von sonst wem besetzt?
      Würde mich über eine Antwort freuen.


      Auch Rettungssanitäter und Rettungsassistenten sind immer herzlich Willkommen.
      Hauptsächlich dienen sie zum Eigenschutz der Mannschaft, sie fahren mit den KTW´s aber auch den Rettungsdienst in Campnähe da der staatliche RD ca. 45min bis zum Camp braucht.
      Wenns dann zu einem Feuer rausgeht kann es aber auch vorkommen dass die RD Besatzung mit ans Strahlrohr muss, die Ausbildung für die Waldbrandbekämpfung wird auf jeden Fall mitgemacht !

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Patrick1989 ()

    • hab mir das ganze mal angeschaut,und ich muss sagen,echt dufte :)

      Ich denk ich werde 2009 in den sommerferien ein oder 2 Wachschichten dort verbringen!

      Finde das a) eine tolle idee b) isses gut für die leute dort und c) mal was fürs leben ;)
    • Original von FFW Hagenau
      hab mir das ganze mal angeschaut,und ich muss sagen,echt dufte :)

      Ich denk ich werde 2009 in den sommerferien ein oder 2 Wachschichten dort verbringen!

      Finde das a) eine tolle idee b) isses gut für die leute dort und c) mal was fürs leben ;)


      Werde ich wohl auch 2009 mit mind. einer von meiner Abteilung wenn nicht noch mit mehr =)
      Markus Thiel
      MHD FFM - Rettungssanitäter
      Feuerwehr Heidelberg - Abt. Handschuhsheim

    • Original von BigDog
      Original von FFW Hagenau
      hab mir das ganze mal angeschaut,und ich muss sagen,echt dufte :)

      Ich denk ich werde 2009 in den sommerferien ein oder 2 Wachschichten dort verbringen!

      Finde das a) eine tolle idee b) isses gut für die leute dort und c) mal was fürs leben ;)


      Werde ich wohl auch 2009 mit mind. einer von meiner Abteilung wenn nicht noch mit mehr =)


      ich werds mir merken ;) vielleicht sehn wir uns ja dann dort ;)
    • Meine Kameraden können nicht verstehen dass ich dafür 2 Wochen Urlaub genommen habe und das aus meiner eigenen Tasche bezahlt habe.

      Da kommen so Sprüche wie:

      "Man bist du bekloppt, bezahlst das alles alleine."

      "Was interessiert dich denn Griechenland, sollen die doch alleine gucken wie die klarkommen."

      "Auf so einen Helden wie dich können die auch verzichten."

      usw...

      Und das enttäuscht mich ziemlich und ich bin auch ziemlich wütend auf den ein oder anderen.
      Ich habe das nicht gemacht weil ich zuviel Geld habe sondern weil ich helfen wollte !
      Ich hoffe dass das hier jemand von denen liest, einige spionieren mir nämlich auch im Netz nach.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Patrick1989 ()