Kuriose Einsatzfahrzeuge 2

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Dienste bereitzustellen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden durch unsere Partner Informationen zu Ihrer Nutzung für soziale Medien, Werbung und Analysen erfasst. Weitere Informationen

    • Original von RoTeR
      Original von FFWMOG
      Original von bofan1503
      O.o Die kombination habe ich auch noch nicht gesehn TLF und GW-N/GW-L. Ideen muss man haben :D


      Das ist ein "Normales" TLF. Kein GW-L!


      Das ist kein normales TLF, sondern ein TLF - L


      Deswegen auch
      Das ist ein "Normales" TLF. Kein GW-L


      Was ist es eigentlich? Irgendeine Eigenkreation, Aufgrund phöser phöser äh ja "Örtlichen Begebenheiten" oder so.
      "Ich habe unseren alten Freund Udo Lattek in der Halbzeit gesehen,.... er hat geweint."
      Karl-Heinz Rummenigge am Abend des 8. April 2009 in Barcelona
    • Original von Timbo
      Da hinten drinne werden Sonderlöschmittel mitgeführt. ;)

      U.a. ne mobile CO2 Anlage (120kg) und ein fahrbarer PG 50, deshalb, so dumm find ich die Idee gar nicht.


      Ach ne, dass die keine B-Schläuche in Buchten hinten drauf haben war mir klar, obwohl es ja heute fast alles gibt.^^

      Viel kann ich dem Fzg nicht abgewinnen, da würde mich mal die Einsatztaktische Einbindung des Vehikels interessieren. Sieht für mich irgendwie nach ganz oder gar nicht aus und das man sich in der Mitte getroffen hat.
      "Ich habe unseren alten Freund Udo Lattek in der Halbzeit gesehen,.... er hat geweint."
      Karl-Heinz Rummenigge am Abend des 8. April 2009 in Barcelona
    • Original von FFWMOG
      Original von Timbo
      Da hinten drinne werden Sonderlöschmittel mitgeführt. ;)

      U.a. ne mobile CO2 Anlage (120kg) und ein fahrbarer PG 50, deshalb, so dumm find ich die Idee gar nicht.


      Ach ne, dass die keine B-Schläuche in Buchten hinten drauf haben war mir klar, obwohl es ja heute fast alles gibt.^^

      Viel kann ich dem Fzg nicht abgewinnen, da würde mich mal die Einsatztaktische Einbindung des Vehikels interessieren. Sieht für mich irgendwie nach ganz oder gar nicht aus und das man sich in der Mitte getroffen hat.


      Doch. ;) Vielleicht einfach mal ne mail schreiben und sich bei der Wehr erkundigen bzw. Kontakte knüpfen und diese spielen lassen? Die werden sich schon was bei gedacht haben, auch wenn sich heraus stellen sollte das es z.B. Müll ist, sie haben nachgedacht. Ob das richtig war bzw. das Beste steht wieder auf einem anderen Blatt Papier.
    • Original von Timbo
      Doch. ;) Vielleicht einfach mal ne mail schreiben und sich bei der Wehr erkundigen bzw. Kontakte knüpfen und diese spielen lassen? Die werden sich schon was bei gedacht haben, auch wenn sich heraus stellen sollte das es z.B. Müll ist, sie haben nachgedacht. Ob das richtig war bzw. das Beste steht wieder auf einem anderen Blatt Papier.



      Ich werde mal warten bis die ihre HP aktualisieren. Besonders interessieren würde mich da mal die Höhe und das Gewicht.
      "Ich habe unseren alten Freund Udo Lattek in der Halbzeit gesehen,.... er hat geweint."
      Karl-Heinz Rummenigge am Abend des 8. April 2009 in Barcelona
    • Original von FFWMOG
      Original von Timbo
      Doch. ;) Vielleicht einfach mal ne mail schreiben und sich bei der Wehr erkundigen bzw. Kontakte knüpfen und diese spielen lassen? Die werden sich schon was bei gedacht haben, auch wenn sich heraus stellen sollte das es z.B. Müll ist, sie haben nachgedacht. Ob das richtig war bzw. das Beste steht wieder auf einem anderen Blatt Papier.



      Ich werde mal warten bis die ihre HP aktualisieren. Besonders interessieren würde mich da mal die Höhe und das Gewicht.


      Für eine Werksfeuerwehr ist das Fahrzeug bestimmt interessant und nicht schlecht... aber bei FF oder BF muss schon ein Gefahrenschwerpunkt vorhanden sein...
      Ich persönlich hätte einen GW N/L bevorzugt, der ist wesentlich flexibler und kann auch die CO2 und die Pulverlöschanlage enthalten...
    • Original von preisel
      Für eine Werksfeuerwehr ist das Fahrzeug bestimmt interessant und nicht schlecht... aber bei FF oder BF muss schon ein Gefahrenschwerpunkt vorhanden sein...
      Ich persönlich hätte einen GW N/L bevorzugt, der ist wesentlich flexibler und kann auch die CO2 und die Pulverlöschanlage enthalten...


      Na ja, eine WF hätte wohl gleich einen drei Achser gekauft. Normbeladung+ 5000 Liter+ Generator+ Ladebordwand+ Euro 4 oder 5 = unter 18 Tonnen Gesamtgewicht? Maximale Achslast? Schon mal gehört? Theoretisch dürfte das Fahrzeug wenn über 18 Tonnen GG nicht mehr ohne Sondergenehmigung am deutschen Straßenverkehr teilnehmen. Das wird natürlich erst bei Überörtlichen Hilfe interessant, Brücken, Tunnel und Feldwege.
      Zumal wenn ich solche betriebe habe, die solche Löschmittel brauchen, werden die sicher auch was selbst auf Lager haben (VB). Wenn dann wirklich größere Löschmittelmengen gebraucht werden kann ich die später mit GW-L oder WLF nachkarren.
      "Ich habe unseren alten Freund Udo Lattek in der Halbzeit gesehen,.... er hat geweint."
      Karl-Heinz Rummenigge am Abend des 8. April 2009 in Barcelona
    • Original von Timbo
      Also das Fahrgestell ist ein Itaker, eh ich mein doch IVECO Stralis 190 S 350, aus der 190 könnten vielleicht 19t zulässige Gesamtmasse hervor gehen? *vorsichtig vorschlag*


      Japp, 100 Punkte:

      190 = 19 Tonnen zul. Gesamtgewicht
      350 = 350 PS Motorleistung

      Allerdings sagt uns das nicht, ob die die vollen 19 Tonnen benutzen oder das Fahrgestell im Fahrzeugschein einfach um eine Tonne abgelastet haben. d.h. man fährt eine Tonne leere Nutzlast spazieren, nur um die Norm zu erfüllen.
      Moderation || Benutzerbetreuung BOS | Beschwerdemanagement
    • Original von bergp83
      Original von Timbo
      Also das Fahrgestell ist ein Itaker, eh ich mein doch IVECO Stralis 190 S 350, aus der 190 könnten vielleicht 19t zulässige Gesamtmasse hervor gehen? *vorsichtig vorschlag*


      Japp, 100 Punkte:

      190 = 19 Tonnen zul. Gesamtgewicht
      350 = 350 PS Motorleistung

      Allerdings sagt uns das nicht, ob die die vollen 19 Tonnen benutzen oder das Fahrgestell im Fahrzeugschein einfach um eine Tonne abgelastet haben. d.h. man fährt eine Tonne leere Nutzlast spazieren, nur um die Norm zu erfüllen.

      Das auf diesem Fahrzeug eine Tonne Leergewicht vorhanden sein soll, halte ich für schlicht unvorstellbar!
      "Ich habe unseren alten Freund Udo Lattek in der Halbzeit gesehen,.... er hat geweint."
      Karl-Heinz Rummenigge am Abend des 8. April 2009 in Barcelona
    • Was mir an dem nicht gefällt ist die Farbe... Passt m.E. irgendwie nich zu den alten Autos. Aber abgesehen davon, interessant wie sich die SW's in gerade mal 8 Jahren entwickelt haben, von unserem zu dem da...

      Gruß


      Edit: Bild von unserem, habe lleider gerade kein größeres... feuerwehr-herbornseelbach.de/Bilder/Fahrzeuge/sw2000-k.jpg
      back to the future...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Escaton ()